Full Vision Drehtüren

Full Vision Drehtüren

Die Ganzglas-Drehtüren wurden von Bauporte zu stabilen und immer besonderen Zugängen weiter entwickelt. Das Glas, das wir verwenden kommt aus den besten Fabriken und bei Bedarf können wir die Türen verschiedenen Einbruchstudien unterziehen.

Die neueste Entwicklung ist die besondere NSWA oder NSM Nachtverschlusstür. Dieses System ist in der Tagsituation ein gebogenes Wandteil und in der Nachtsituation eine gebogene Nachtverschlusstür. Das Glasdach steht auf vier schönen Edelstahl-Säulen und die Wand schiebt unter dem Dach durch. Noch mehr elegante Transparenz und eine sehr stabile Abdichtung ohne Zug am Fassadenanschluss.

Der rotierende Teil ist aus solidem Glas und verfügt über schöne und stabile Glasklemmen aus Edelstahl mit in der Mitte Edelstahl-Kreuzverbindungen. Damit Sie eine Vorstellung bekommen – nur das Unterkreuz wiegt schon 80 kg. Das zeugt von Stabilität und unserem Qualitätsniveau.

Falls gewünscht können die Wände und das Dach ganz aus Glas und ohne Pfosten bis zu einem Durchmesser von 3400 mm hergestellt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, eisenarmes Glas (Opti-White), das noch transparenter ist, zu wählen.

Die Full Vision Drehtüren erfüllen EN 1627 Widerstandsklasse 2, 3 und 4.